Thomas Koob - Webdesign

Nicht nur die den letzten Jahren stark verbreiteten Smartphones und Tablets haben die Regeln des Webdesigns stark verändert. Auch die Anforderungen nach Interaktion mit dem Webseitenbetreiber fordern ein ständiges Anpassen des Webauftritts. Ich entwickle mit dem Content-Management-System (CMS) Contao Internetlösungen, die viele Web 2.0-Funktionen enthalten. In einem solchen Paket stehen nicht nur ein Eventkalender, Newsletter und Suchmaschinenoptimierung und vieles mehr zur Verfügung. Es ist auch ein eigenes Seitenlayout mit einer Optimierung für mobile Geräte enthalten.

Auf den Folgeseiten sind einige Features von Contao wie Multimediainhalte, Eventkalender und die mobile Version von Contao beschrieben. Machen Sie sich selbst ein Bild. Alle weiteren Details besprechen wir gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Von der Idee zur Website

Die Zusammenarbeit beginnt mit einem Beratungsgespräch. In diesem Gespräch werden die Projektinhalte geklärt, die strategischen Ziele festgehalten und Aufgaben verteilt. Wir gestalten gemeinsam mit Ihnen ein langfristig tragfähiges inhaltliches Konzept, eine Designstudie und entwickeln Zukunftsperspektiven.

Der gemeinsam erabeitete Projektplan wird konsequent in eine Pflichtenheft umgesetzt. Ein klarer Zeit- und Budgetplan erleichtert das Controlling. Darüber hinaus informiere ich Sie in regelmässigen Abständen über den Projektstand.

Das Entstehen Ihres Internetangebotes vollzieht sich nach dem Beratungsgepräch in den 3 Projektphasen Prototyping, Produktion und Publikation. In diesen Phasen haben Sie auch die Möglichkeit, über einen Zugang auf den Entwicklungsserver den Stand der Dinge am Objekt selbst in Augenschein zu nehmen.

Prototyping und Produktion

Das Internet bietet außergewöhnliche Möglichkeiten, ein gutes Design hilft Ihnen sie effektiv zu nutzen. Letztlich entscheiden der ansprechende Seitenaufbau, eine optisch überzeugende Benutzerführung und die transparente, möglichst immer präsente Navigation darüber, ob und wieweit sich potentielle Kunden in Ihr Onlineangebot hineinwagen.

Für das "look and feel" der Site werden Prototypen gebaut. Hierzu gehören Beispielseiten, die Designvarianten darstellen und die Navigation beinhalten. Anhand dieser Prototypen wird die endgültige Spezifikation für die Website fixiert.

In der Produktionsphase bauen ich anhand der gemeinsam fixierten Spezifikation die voll funktionstüchtige Website. Neben der html-Codierung werden jetzt auch die notwendigen Programme und Scripten zum Einbinden von Datenbanken oder Auswerten von Formularen erstellt.

Jedes Betriebssystem, jeder Browser stellt die Webseiten trotz identischem html-Codes etwas anders dar. Daher wird das Erscheinungsbild auf unterschiedlichen Plattformen und Browsern gestestet. Ohne Test geht keine Seite ins Netz. 

Publikation und Pflege der Seiten

Wenn Ihre Internetpräsenz fertig ist, kümme ich mich um die Veröffentlichung bei Ihrem Provider inklusive der Reservierung von Internetadressen.

Damit die Website regelmäßig frequentiert wird, müssen die angebotenen Informationen laufend aktualisiert werden. Ich übernehme gerne die Pflege der Website oder schule auf Wunsch Ihre Mitarbeiter mit dem Content-Management-System Contao. Mit Contao werden Sie selbst in der Lage versetzt ohne Programmierkenntnisse Texte, Bilder und Daten auf Ihrer Seite einzupflegen.